blaugelb Triotherm+ System- komponenten und Downloads

Hier gelangen Sie direkt zu den Systemkomponenten des blaugelb Triotherm+ Systems.


blaugelb Triotherm+ System- prüfungen (Download)

Alle Prüfzeugnisse für Sie auf einen Blick.

Volle Planungssicherheit mit dem blaugelb Triotherm+ Vorwandmontagesystem

Freie Auswahl der Einbausituation und der Abdichtungsvariante und doch immer das geprüfte Ergebnis.

Die Fenster in die Dämmebene zu bringen und sie somit direkt in das Fassadensystem zu integrieren, ist ein großer Schritt hin zur Energieeffizienz im Fensterbau.

Durch das blaugelb Triotherm+ System ist dies ohne großen Aufwand möglich, ohne dabei eingeschränkt in der Planung oder bei der weiteren Ausführung zu sein. Ein geprüftes System, das einfach zu montieren ist, durch das ein Mehrwert rund um das Fenster generiert wird.

Mit dem blaugelb Triotherm+ System ist man in der Wahl der Abdichtung frei, diese sollte jedoch immer fachgerecht erfolgen. So ist es dem Monteur oder dem Planer überlassen, mit welchen Produkten die Fensterabdichtung vorgenommen wird.


Durch die innovative Schwalbenschwanzverbindung der einzelnen Profile ist der Transport zur Baustelle kein logistisches Großprojekt mehr. Die kompakten Abmessungen der Profile in Verbindung mit der stabilen Schwalbenschwanzverbindung lassen eine mühelose Verlängerung, auch bei größeren Fenstern, jederzeit zu.

Der eingesetzte blaugelb Hybrid Polymer Power Fix fixiert die blaugelb Triotherm+ Profile nicht nur bis zum Verschrauben an der Wand, sondern sorgt zusätzlich noch für ein erhöhtes Maß an Sicherheit und Abdichtung zwischen der Wand und den blaugelb Triotherm+ Profilen, auch wenn der Untergrund mal nicht 100%ig plan ist.

Abschließend verankert die blaugelb Rahmenfixschraube FK-T30 die blaugelb Triotherm+ Profile zuverlässig im Mauerwerk. Sie sorgt für eine sichere, mechanische Befestigung des blaugelb Vorwandmontagesystems an dem tragenden Baukörper.

 

Eine detaillierte Montageanleitung finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zu den Seiten des Passivhaus Instituts.

 

 

X

Bitte wählen Sie eine Sprache